Datum im Sicherheitsdatenblatt

Das vorliegende Sicherheitsdatenblatt trägt ein Datum. Das Datum finden Sie auf der ersten Seite.

Zum Beispiel:

Angabe des Datums im Sicherheitsdatenblatt
Angabe des Datums im sicherheitsdatenblatt

Der Hersteller aktualisiert bei Änderungen seine Sicherheitsdatenblätter. Tragen Sie das Datum der letzten Überarbeitung in Ihrer Tabelle ein. So haben Sie im Blick, wie alt Ihre Sicherheitsdatenblätter sind.


Sonstige Angaben im Sicherheitsdatenblatt

Im Abschnitt 16 des Sicherheitsdatenblatts finden Sie den Grund der Änderung.

Sonstige Angaben im Sicherheitsdatenblatt Abschnitt 16

Neuaufnahme

Wenn neue Produkte eingesetzt werden, sollte das entsprechende Jahr eingetragen werden. So können Sie im Nachhinein zurückverfolgen, seit wann das Produkt im Einsatz ist.

Aktualisierung

In der Technischen Regel für Gefahrstoffe TRGS 400 „Gefährdungsbeurteilung“ heißt es:

Die Gefährdungsbeurteilung muss in regelmäßigen Abständen und bei gegebenem Anlass überprüft und ggf. aktualisiert werden; das Überprüfungsintervall ist vom Arbeitgeber festzulegen.

TRGS400

Sie müssen also das Überprüfungsintervall festlegen. Bewährt hat sich eine jährliche Kontrolle. Das Kontrolldatum sollten Sie unter „Aktualisierung“ festhalten.

Wenn Sie Glück haben, sendet Ihnen der Hersteller oder Lieferant automatisch aktualisierte Sicherheitsdatenblätter zu. Wenn Sie Produkte im freien Handel kaufen, müssen Sie sich selbst kümmern. Eine regelmäßige Recherche auf Aktualisierungen sollte durchgeführt werden.


Beispiel:

Teilauszug der Excel-Tabelle für die Gesamtbeurteilung

Hier können Sie die Excel-Tabelle erhalten:

    Ich bitte um Zusendung der Tabelle zur Erstellung einer Gefahrstoffbeurteilung mit Beispielen